Le vin du mois le nez dans le verre

Kategorien

Recent Posts

Ein provokanter Muskateller!

Ein provokanter Muskateller!

Von Zeit zu Zeit freue ich mich sehr, meine Gäste als Aperitif überraschen zu dürfen. Zu diesem Anlass öffne ich eine Flasche natürlichen Süßwein, einen Muskateller von Frontignan.

In der Nähe der Stadt Sète zwischen Meer und Buschland ist das Schloss von La Peyrade eine der Referenzen der Appellation.

Muskaten mit kleinem Körper sonnen sich auf kalkhaltigen Böden und kühlen sich nachts von den Meereingängen ab.
Die Pastourel-Familie stellt eine ganze Reihe leuchtender Muskateller her.

Ich entschied mich für den Jahrgang "Sol Invictus" mit einer hellgelben Farbe und grünen Reflexen, mit einem schönen Glanz.
Am Gaumen zart und knusprig mit einer Nase von Zitrusfrüchten und exotischen Früchten, die mit Aromen von Zitrone endet.

Es verursacht die Geschmacksknospen!
Ich serviere es auf Shrimps und Avocado Tartar Verrines oder im Sommer auf einem Wassermelonen-Gurken-Salat.


Hier sind die Appellationen des Muskatellers aus dem Languedoc.

Muscat de Frontignan
Muscat de Lunel
Muscat von Mireval
Muscat von Saint Jean de Minervois.

Leave your reply

*
**Not Published
*Site url with http://
*
Code sécurité captcha
Product successfully added to the product comparison!