Le vin du mois le nez dans le verre

Kategorien

Recent Posts

Whisky

Whisky

Der häufig verwendete Name für Scotch Whisky ist Scotch Whisky.
Es gibt normalerweise fünf Hauptregionen, die jeden der bekanntesten Whiskys produzieren:
das Spey Valley (Speyside) im Nordosten ist die wichtigste Produktionsregion und produziert subtile und raffinierte Whiskys (Beispiele: Glenlivet, Glenfiddich)
die Highlands im Norden geben stärkere Whiskys (Beispiele: Glenmorangie, Oban, Balblair oder Old Pulteney)
Südliche Tiefebene (Beispiele: Auchentoshan, Glenkinchie)
Die Inseln bieten sehr markante Whiskys.
Islay hat acht aktive Destillerien (Lagavulin, Laphroaig, Bowmore, Ardbeg, Kilchoman oder Caol Ila, etc.)
die Insel Jura hat eine Brennerei: Insel Jura
Isle of Skye hat eine Brennerei: Talisker
Die Insel Mull hat eine Destillerie: Tobermory
die Orkney Inseln haben zwei Brennereien: Highland Park und Scapa
Campbeltown
Von den 32 Brennereien, die es in Campbeltown gab, überleben nur drei: Glen Scotia, Glengyle und Springbank
Die Produktion des japanischen Whiskys begann um 1870, aber die erste kommerzielle Produktion fand 1923 statt, als die erste Brennerei des Landes, Yamazaki, gegründet wurde.
Mehrere Destillerien produzieren in Japan Whisky. Die bekanntesten und wichtigsten gehören zu den Gruppen Suntory und Nikka. Sie produzieren und vermarkten sowohl Single Malt als auch Mischungen.

Leave your reply

*
**Not Published
*Site url with http://
*
Code sécurité captcha
Product successfully added to the product comparison!