Le vin du mois le nez dans le verre
Kategorien

Brands There are 103 brands

Showing 1 - 21 of 103 items
  • Azienda Agricola Sottimano

    Die Familie Sottimano verkörpert das Beste der piemontesischen Weinbautradition.

    Im Herzen der Langhe-Hügel produzieren Rino und Andrea Sottimano, Vater und Sohn, authentische, aufrichtige und vollmundige Weine auf den besten Terroirs von Barbaresco, die wie die großen Burgunder altern, die sie so sehr bewundern.

  • Azienda San Filippo

    Hier befinden wir uns im äußersten Süden der Region im Piceno-Gebiet, das die Abruzzen berührt.
    Dies ist einer der Gründe, warum wir hier auch viel Montepulciano finden. Es gibt trinkbare und opulente Rottöne, aber mehr in der Gier als in der Kraft. Dieses Weingut produziert auch ein sehr interessantes Weiß, weil es sehr ausdrucksstark und gleichzeitig leicht ist, was aus einer Mischung von drei lokalen Rebsorten resultiert.

  • Azienda Vinicola Pietracupa

    Sabino Loffredo, Schöpfer des Weinbergs Pietracupa in Kampanien, ist zweifellos einer der fähigsten, instinktivsten und beständigsten Weißweinproduzenten in Italien. Wir sollten nicht vernachlässigen, uns für seine Rotweine zu interessieren, das wäre ein Fehler. Die Weine von Pietracupa haben einen bestimmten Platz unter den besten italienischen Weinen erobert.

  • Birichino

    Alex Krause und John Locke wurden 2008 in Santa Cruz gegründet und konzentrieren sich auf 35 Jahre Weinproduktion und -verkauf in Kalifornien, Frankreich und Italien. Sie konzentrieren sich auf die perfekte Balance zwischen Duft, Balance und Nervenkitzel ein besonderer Geschmack für Sorten, die enormes Vergnügen bereiten und eine direkte Verbindung zur sinnlichen Welt wiederherstellen.

  • Bodegas Matsu

    Aus jahrhundertealten Reben, die nach den Prinzipien der biodynamischen Landwirtschaft angebaut werden, produziert das Weingut Matsu kraftvolle Weine mit Persönlichkeit, die eine Weichheit und Eleganz bieten, die für die Weine der Appellation Toro ungewöhnlich sind.

  • Bruichladdich

    Bruichladdich ist eine Whiskybrennerei auf der Isle of Islay an der Westküste Schottlands. Es ist eine der neun Brennereien auf der Insel und die einzige, die über eine eigene Abfülllinie verfügt.

    Die Brennerei produziert zwei besonders torfige Versionen von Whisky: Port Charlotte und Octomore. Bruichladdich produziert auch einen originellen Gin: The Botanist.

  • Castelmaure

     
    castelmaure vin des corbieres
    Der Keller Embres und Castelmaure ist tief eingebettet in den massiven Wild Hautes-Corbières.

    Der Wein aus dieser harten und bitteren Land fließt, Tiefe und Charme. Durch eine graue Zeit, wenn Sie nicht wissen, was zu tun und dann zu Embres Castelmaure gehen. Und dann deine Traurigkeit wird vor der Wüste verschwinden. Sein stolzer Reben gefoltert Hänge, stolz darauf, Zeit zu trotzen.
  • Catherine Bernard

    Catherine Bernard produziert zwei Original-Jahrgänge auf 3 Hektar im ökologischen Landbau nur in Rotwein, über die Saint Drézéry nordöstlich von Montpellier.
    Dieser eine Mischung aus Mourvèdre und mars Überraschung Flasche in der aktuellen Atmosphäre, die sehr südlichen Weine opulenten Zeichen (bewaldeten) und konzentriert (Extraktion von Fruchtmarmelade) zu produzieren.
    Achtung: die Philosophie und gute Laune in den Weinbergen.

    bernard-catherine

  • Cave Les Grandes Vignes - Nicolas Badel

    Nicolas Badel wurde auf 8 Hektar zwischen Limony und Vernosc-Les-Annonay installiert und hat eine einzigartige Flugbahn. Nachdem er in einem "früheren Leben" ein Konstruktionsbüro für mechanisches Blech inne hatte, entschloss er sich 1999, auf Weinbau umzusteigen und eine Domäne von Grund auf neu zu schaffen. Ohne Einheimische, ohne Reben, ohne Ausbildung ... lernte er bei der Arbeit, begleitet von einem Önologen, begann mit der Vermietung von Reben und lieferte seine Weine zehn Jahre lang an die Genossenschaft, bevor er vom Jahrgang an auf eigenen Füßen stand. 2010.
    Kein Schwefel in der Weinbereitung, nur ein bisschen Einstellung, keine Eingaben, viel Präsenz im Weinberg, Nicolas nähert sich seinem Beruf mit einer Form der Offensichtlichkeit, die sich in seinen Weinen widerspiegelt.

  • Cento Passi

    Centopassi ist die Weinseele des Vereins LIBERA TERRA, der das Land kultiviert, das von der sizilianischen Mafia um Corleone im Zentrum der Insel beschlagnahmt wurde.

  • Champagne Adrien Renoir

    Adrien Renoir ist einer der vielversprechendsten jungen Winzer in der Champagne. Er entwickelt Cuvées, die auf Reinheit und Spannung ausgerichtet sind.


    Er trat 2015 dem Familienbesitz bei und führte dort eine echte Revolution durch, indem er Unkrautvernichter entfernte, eine organische Umwandlung initiierte und 100% in Holz vinifizierte!
    Ein Wagemut, das in seinen Champagnern zu finden ist!

  • Champagne Billecart-Salmon

    champagne billecart salmon

    Das Haus Billecart-Salmon in Mareuil-sur-Ay, treu zu seinem Ruf, betont Qualität. Die Weine der Champagne sind in einem sehr eleganten Stil bemerkenswert.

  • Champagne Drappier

    champagne drappier

    Drappier, das sind bunte Champagner, großzügig in ihren Aromen, die sich im Mund durch ihre erdige Weinigkeit ausdrücken. Wir finden hier eine Dimension von offenem und ungeschminktem Terroir, vinifiziert mit minimalen Schwefeldosen.

  • Champagne Frerejean Frères

    Ein Hauch frischer Luft weht über Champagner und bestätigt, dass dieses junge Haus zu den qualitativ hochwertigsten in der Region gehört.
    Es wurde 2005 geboren und von Guillaume, Richard und Rodolphe Frerejean gegründet. Diese Geschwister aus der Champagne träumten von einer vertraulichen handwerklichen Produktion auf ihren hervorragenden Grundstücken im Herzen der Côte des Blancs.

  • Champagne Hervé Mathelin

    Das Hotel liegt Troissy, Nicolas Mathelin, Winzer der Champagne angebaut Pinot Meunier, Pinot Noir und Chardonnay, aus denen sich seine Champagner Hervé Mathelin.

    Genießen Sie ein traditionelles Champagne, weich und geschmeidig mit Noten von Haselnüssen und von einem Hauch von Frische feine Blasen unterbrochen.

  • Champagne Jeeper

    Es ist die Champagnermarke, die steigt, die steigt. Oder eher wer beschleunigt!
    Ein zusammenhängender Bereich, der um sechs Cuvées enger wird. Vier sind heute auf dem Markt, die anderen beiden warten noch in den Kellern. Jeder gehorcht einem "Farbcode" und einer sehr gut durchdachten Positionierung.
    Maison Jeeper wird von Nicolas Dubois, Weinliebhaber und Enthusiast, und Michel Reybier geleitet, die das Image, die Qualität und den Ruf dieses schönen Maison entwickeln.

  • Champagne Louis Roederer

    champagne louis roederer

    Die Champagne ist Louis Roederer ein Haus der berühmten Champagne für sein gegärt raffiniert. In einem mit einer Lebhaftigkeit aufgebauten Stil und eine bemerkenswerte Rundung, durch Weine von Leibwächter bedingt, die die Zusammenstellung ergänzen.

  • Château de Cazeneuve

    cazeneuve pic saint loup bio 

    Chateau de Cazeneuve

    Burg Cazeneuve wird im Norden von dem Pic Saint Loup Weinregion der Stadt Lauret entfernt.
    André Leenhardts Produkt auf einer lokalen Kalkgeröll großzügig und aufstrebenden basierend Syrah Weine, Grenache und Mourvèdre.
    Und ein mediterranes weiß basierend Marsanne, Grenache, Viognier und Rolle.
  • Château de Fauzan

    fauzan minervois rouge

    Chateau de Fauzan liegt auf einem Ton und Kalkstein-Plateau Höhe auf dem Land der Liviniere entfernt. In den letzten Jahren Jean Philippe Bourrel bietet freundliche und eher erschwinglich Weine mit ausdrucksvollen Frucht und einer schönen Gegend.

  • Château de Fuissé

    Dieses Weingut im südlichen Burgund, das seit 1862 zur Familie VINCENT gehört, umfasst rund vierzig Hektar und bietet renommierte Weine wie Pouilly-Fuissé oder Saint-Véran.

    Der Ausdruck des Terroirs durch seine Chardonnay-Rebsorte und den Jahrgang bildet die Grundlage für die Weine des Château de Fuissé und offenbart so Finesse, Eleganz und Kraft in der Linie der Grands Blancs von Burgund.

Showing 1 - 21 of 103 items
Product successfully added to the product comparison!