Le vin du mois le nez dans le verre
Kategorien

Recent Posts

Schloss Simone weiß

Château Simone

In Weiß offenbart das Château Simone seine ganze Vormachtstellung: blumige und fruchtige Aromen von großer Eleganz, die sich allmählich in ein zartes und kraftvolles Bouquet verwandeln.
Das Juwel der Appellation, das Sie nicht verpassen sollten!

More details

4 Items

37,50 € tax incl.

Château Simone

Blanc 2018

Palette AOC

Provence

Das Terroir der Appellation Palette befindet sich auf den Seekalksteinen von Langesse und Montaiguet. Der Palettenweinberg ist nur auf Böden zu finden, die mit Kalksteingeröll einheitlich sind, dh auf Skelettböden von geringer Dicke und Steinigkeit. Es ist durch die Hügel Langesse und Grand Cabri vor Nordwinden geschützt, aber durch das Arc Valley ist es West- / Nordwestwinden ausgesetzt. Die Exposition hauptsächlich im Norden erfordert fast immer späte Ernten.

Rebsorten:

80% Clairette, 10% Grenache Blanc, 10%, 5% Bourboulenc, 3% Ugni Blanc, 2% Muscat Blanc.
Reben über 50 Jahre alt (einige Parzellen sind über hundert Jahre alt).

Geschmacksnoten:

Mit seiner fabelhaften aromatischen Komplexität, die sich in aufeinanderfolgenden Wellen zeigt, ist diese Palette 2017 für uns einer der größten Erfolge in der bereits langen Geschichte von Château Simone!

Je mehr Sie es lüften, desto gesprächiger wird diese Palette: zuerst die kandierten Früchte, Datteln und getrockneten Feigen, dann die Orangenschale und die Kumquat. Dann kommt ein maritimer Touch, der an feine Sandstrände und Seesterne erinnert. Der Fußabdruck des Bodens ist allgegenwärtig und verleiht dem Bouquet eine eisenhaltige Dimension. Allmählich setzt das Bouquet sinnliche und furchtbar gierige Noten von Mirabellenpflaumen, Gerstenzucker, Berghonig, kandierter Aprikose und Zitrone, frischem Wachs, Milchmarmelade und Isigny-Karamell frei. Die Frische ist da und drückt sich in Erinnerungen an Bergamotte, Rhabarber, Besen und feuchten Boden aus. Es ist geradezu faszinierend!
Und was ist mit dem Mund: Wie kann man diesem höflichen und zarten Start widerstehen, der aber immer klar und beeindruckend präzise ist? Kein Ärmeleffekt, sondern eine Haute-Couture-Alterung, die die Substanz und die intensiven Aromen dieses beeindruckenden Château Simone bei der Erinnerung an Aprikosenmarmelade, Marmelade, Rhabarber und Honig mit einem Hauch von herrlich unterstreicht 'Kräuter (wir denken an Estragon).
Das Finale, lecker, intensiv und eng, wird wunderbar von einer herrlichen Energie unterstützt.

Dieses von Anfang bis Ende spektakuläre Château Simone wird am Tisch glänzen!

Weinstil:

Trockener und komplexer Weißwein.

Essen und Wein :

Risotto von Steinpilzen mit Burgunder-Trüffeln. Saint-Jacques hat gerade in Malt d'Islay flambiert beschlagnahmt.

Alterungspotential in Ihrem Keller:

20 Jahre

Analytisch:

75 cl - 14% Volumen

Enthält Sulfite

Alkoholmissbrauch ist gesundheitsschädlich. Mit Mäßigung konsumieren.

"Der Konsum von alkoholischen Getränken während der Schwangerschaft, auch in kleinen Mengen, kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit des Kindes haben."

Land :Frankreich
Region:Wein der Provence
Benennung von Weinen :Palette
Farbe von Weinen :Weißwein
Art der Landwirtschaft :konventionellen Landwirtschaft
Jahrgang :2018
Vorsicht :Kinderbetreuungspotenzial von 8 Jahren und mehr
Stil von Weinen :Weißwein komplex und elegant
Die Beratung von Führungen :Revue du Vin de France, Parker, Bettane & Desseauve
Rebsorten:Clairette, Grenache White , Bourboulenc, Ugni blanc, Muskat

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Schloss Simone weiß

Schloss Simone weiß

In Weiß offenbart das Château Simone seine ganze Vormachtstellung: blumige und fruchtige Aromen von großer Eleganz, die sich allmählich in ein zartes und kraftvolles Bouquet verwandeln.
Das Juwel der Appellation, das Sie nicht verpassen sollten!

Product successfully added to the product comparison!