Le vin du mois le nez dans le verre
Kategorien

Recent Posts

Dominio del Aguila Picaro del Aguila

Eine hübsche Frucht, die von dieser Blutseite geprägt ist, eine saftige, fruchtige, würzige und frische Nase. Es bleibt gut zusammengestellt und kohärent.
Schöner Stil, im Gegensatz zu den Bodybuilding-Weinen, die in dieser Appellation so üblich sind.

More details

3 Items

27,00 € tax incl.

Dominio del Aguila

Picaro del Aguila 2017

Ribera del Duero DO

Espagne - Castilla y Leon

montpezat bio

Wenn wir die Ribera del Duero in wenigen Zeilen zusammenfassen wollten, könnten wir sagen: Zuerst gab es Vega Sicilia, dann kamen Pesquera und Peter Sissieck von Dominio de Pingus, die die Vorrangstellung von Tempranillo in der Region verankerten. Jetzt muss man sich auch auf Jorge Monzón vom Gut Dominio del Aguila verlassen, der mit seinen Weinbergen alter Reben, die oft vor der Reblaus in einer Höhe von 830 bis 880 Metern in der Region Aguilera gepflanzt wurden, eine neue Wendung für die Ribera beginnt .
Obwohl die Weinberge hauptsächlich mit Tempranillo (Tinta del Pais) bepflanzt sind, sind sie tatsächlich mit Cariñena (Carignan), Blanca del Pais, Garnacha, Bobal für die Roten und Bruñal, Albilo Major, Moscatel und Malvasia für die Weißen bepflanzt. Und Jorge Monzón spielt mit all diesen Sorten, um eine Auswahl an Weinen, Rot-, Rosé- und Weißweinen herzustellen. Selten in der Ribera del Duero zu sehen, die sich hauptsächlich auf extrahierte und holzige Rotweine konzentriert, das Gegenteil von Jorge Monzóns Weinen. Der Weinbau ist biologisch und die Behandlungen werden hauptsächlich mit Pflanzen und Algen durchgeführt. Das Weingut ist auch nicht trivial, da Jorge und Isabel, seine Frau, in einem alten restaurierten Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert mit einem Keller aus dem 15. Jahrhundert arbeiten.

Rebsorten:

95% Tempranillo (Tinta del Pais), 5% Grenache Noir, Bobal und Albillo Mayor.

Geschmacksnoten:

Eine hübsche Frucht, die von dieser Blutseite geprägt ist, eine saftige, fruchtige, würzige und frische Nase. Wilde schwarze Früchte mit einem sehr geschwätzigen Aspekt. Der Saft ist von Qualität. Ein schöner, vollmundiger, fleischiger Gaumen mit gutem Tanninsaft. Es bleibt gut zusammengestellt und kohärent. Die Frucht ist vorhanden und bringt viel Gier.

Weinstil:

Tiefer und komplexer Rotwein.

Essen und Wein :

Sautiertes Schweinefleisch mit Gewürzen, Basmati mit Zimtgeschmack. Gegrillter Hahn und Paprika über einem Holzfeuer.

Alterungspotential in Ihrem Keller:

12 Jahre

Analytisch:

75 cl - 14% Volumen

Enthält Sulfite
Alkoholmissbrauch ist gesundheitsschädlich. Mit Mäßigung konsumieren.

"Der Konsum alkoholischer Getränke während der Schwangerschaft kann bereits in geringen Mengen schwerwiegende Folgen für die Gesundheit des Kindes haben."

Land :Spanien
Region:Castilla y Léon
Benennung von Weinen :Ribera del Duero
Farbe von Weinen :Rotwein
Zertifiziertes Bio :Vin Bio
Art der Landwirtschaft :Bio-Landwirtschaft
Jahrgang :2017
Vorsicht :Kinderbetreuungspotenzial von 8 Jahren und mehr
Stil von Weinen :Zarter und komplexer Rotwein
Die Beratung von Führungen :Parker
Rebsorten:Trempanillo, Grenache Noir, Bobal, Albillo mayor

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Dominio del Aguila Picaro del Aguila

Dominio del Aguila Picaro del Aguila

Eine hübsche Frucht, die von dieser Blutseite geprägt ist, eine saftige, fruchtige, würzige und frische Nase. Es bleibt gut zusammengestellt und kohärent.
Schöner Stil, im Gegensatz zu den Bodybuilding-Weinen, die in dieser Appellation so üblich sind.

Product successfully added to the product comparison!