Le vin du mois le nez dans le verre

Kategorien

Recent Posts

Seigneurie de Peyrat viognier View larger

Seigneurie de Peyrat viognier

Pays d'Oc  millésime 2017

Grünes, gelbes Kleid. Feine Aprikosenaromen in der Nase.
Ein lebhafter Angriff, dieses trockene Weiß hat eine angenehme Frische.

More details

27 Items

In Stock

5,50 € tax incl.

      Rebsorte:
Viognier
 
      
Verkostung:
grün gelbe Farbe. Feine Aromen von Aprikose auf der Nase.
lebhaften Angriff, dieses trockene Weiß hat eine schöne Frische.
Kleine Gas Punkte in den Palast.


     
Wein-Stil:
Frisch, angenehm und zart.

     
Serviervorschlag:
Thai-Basilikum Garnelen.
Oliven, Tapenade Toast und Makrele in Weißwein.
 
      
Potential:
3 Jahre im Keller.

      A
nalytisch:
13% Volumen.
75 cl.
Enthält Sulfite.
Der Missbrauch von Alkohol ist gefährlich für die Gesundheit. Getränk verantwortlich.
"Der Konsum von alkoholischen Getränken während der Schwangerschaft, auch in kleinen Mengen können, haben schwerwiegende Folgen für die Gesundheit des Kindes"

La Seigneurie de Peyrat, ehemals Metairie Montplaisir, war wahrscheinlich eine "Villa" in der gallo-römischen Epoche. Und selbst wenn wir heute noch einen gewölbten Raum sehen kann - neben dem Weingut und in denen wurden einmal Fässern gelagert - aus dem Mittelalter, die aktuellen Gebäude stammen vorwiegend aus dem siebzehnten Jahrhundert. Die Gebäude steigen in der hohlen einem bewaldeten Tal und sind um zwei Innenhöfe angeordnet. Aus dem sechzehnten Jahrhundert wurde Metairie Montplaisir in eine Burganlage in den Höfen von vier Türmen wurden dominiert mit quadratischen Maßwerk durchstochen umgewandelt.

Das Eingangstor des Hofes ist mit einem High-Loft gekrönt.

Gustave Fayet und seine descendants- zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhundert

Im Jahr 1910 erwarb Gustave Fayet Peyrat. Bekannt als Weingutsbesitzer, sondern auch als Mäzen, Maler und Sammler von Kunstwerken wie Gauguin, Redon, Van Gogh, Picasso ... Wir sollten vor allem Gustave Fayet Wiederentdeckung der Fresken in der Kapelle, die Peyrat hatte wurde zu der Zeit von Pierre de Juvenel und Restaurierung der Abtei Fontfroide in der Nähe von Narbonne verputzt.

In den 1980er Jahren führte die kleine Arterie Sohn Gustave Fayet Viennet Luc und seine Frau Beatrice eine komplette Umstrukturierung des Weinberg. Seit 2010 Cécile Viennet 5. Generation Blick nach dem Eigentum und weiterhin die Wartung und Restaurierungsarbeiten.

Land :France
Région :Languedoc Wein
Benennung von Weinen :Pays d'Oc
Farbe von Weinen :Weißwein
Art der Landwirtschaft :konventionellen Landwirtschaft
Jahrgang :2017
Vorsicht :Bereit Wein zu trinken
Stil von Weinen :Leicht und beschwingt Weißwein
Cépages :Viognier

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Seigneurie de Peyrat viognier

Seigneurie de Peyrat viognier

Pays d'Oc  millésime 2017

Grünes, gelbes Kleid. Feine Aprikosenaromen in der Nase.
Ein lebhafter Angriff, dieses trockene Weiß hat eine angenehme Frische.

Product successfully added to the product comparison!